Auch in Zeiten von Corona darf der Protest nicht sterben.

Auch in Zeiten von Corona darf der Protest nicht sterben. Ende Gelände hat ein legitimes Mittel gewählt, um auf unsere Verantwortung für die Menschen in Moria und anderen Flüchtlingslagern aufmerksam zu machen.