Das ist kein Fenster zur Welt, es ist ein Spiegel,

Das ist kein Fenster zur Welt, es ist ein Spiegel, in dem wir immer nur uns selbst sehen, unsere Interessen, Wünsche, Begehren.(…) Das Internet schafft nicht Kommunikation und Austausch, sondern eine Fragmentierung der Gesellschaft, eine Art .
Boris Groys