Denke, der Text trifft es ganz gut. Weder “ach beim

Denke, der Text trifft es ganz gut. Weder “ach beim Milliardär geht’s auf einmal?!” noch “total richtige Aktion heute”. Es wird sich bei den nächsten rassistischen, beleidigenden oder homophoben Vorfällen zeigen, wie das heute zu beurteilen ist.