Leider ist es im Journalismus zur Unart geworden mit

Leider ist es im Journalismus zur Unart geworden mit (inszenierten) Aufnahmen von Kindern, Stimmung zu schaffen. Die Schlepperorganisationen nützen diese Berichterstattung schamlos aus und bringen immer wieder Kinder an die „Front“um sie zur Schau zu stellen.