So ist die Lage: zu kritisch für die Republik, um jetzt

So ist die Lage: zu kritisch für die Republik, um jetzt nur auf parteipolitische Vorteile zu schielen.